Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Grenzen setzen in sozialen Institutionen | Hachenburg

November 28 @ 9:00 - 16:00

€95

Professionelles und wertschätzendes Grenzen setzen

Wie gelingt es im Erziehungsalltag das verhaltensauffällige Kind ruhig, gelassen und wertschätzend an Grenzen zu sättigen und dabei dem Kind immer zu signalisieren, das es Selbst, in seiner Persönlichkeit in Ordnung ist, lediglich sein Verhalten einer Korrektur bedarf? Wie kann das in der Theorie vermittelte „Handwerkszeug“ erfolgreich im Alltag angewandt werden und wie können wir ein Kind an Grenzen sättigen, bevor es danach sucht?

  • professionelles Grenzen setzen
  • die Persönlichkeit des Kindes unversehrt lassen
  • Handwerkszeug für den pädagogischen Alltag erlangen
  • an Grenzen sättigen, bevor das Kind danach sucht

Mehr zum Seminar: Grenzen setzen in sozialen Institutionen

Details

Datum:
November 28
Zeit:
9:00 - 16:00
Eintritt:
€95

Veranstalter

Marion Milbradt
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.