VERHALTEN UND RAUM


Ein Verhalten kann ein Kind nur zeigen, wenn es den Raum dazu hat.
Ein Kind kann nur dann Grenzen überschreiten, wenn es gelassen wird.

WAS ICH ERREICHEN MÖCHTE

In meinen Fortbildungen vermittle ich in Theorie und Praxis, was professionelles erzieherisches Handeln bedeutet, welche Strategien anzuwenden sind und welche nicht. Mir geht es um die grundlegende Einsicht, dass verhaltensauffällige Kinder, sofern sie körperlich gesund sind und keine traumatischen Erfahrungen gemacht haben, nicht krank, sondern, ganz im Gegenteil, kerngesund sind und laut in die Welt hinein schreien, an welchem Grundbedürfnis (Liebe, Halt und Orientierung) es ihnen fehlt.

Für Pädagogen ist es wichtig, kindliches Verhalten sicher einzuschätzen und eine konstruktive Idee dazu zu entwickeln, was ein Kind zu seiner korrigierenden Entwicklung benötigt und wie dies in der Erziehungspraxis umgesetzt werden kann.

Durch einen Zuwachs an persönlicher Autorität möchte ich Pädagogen dazu befähigen, ein Kind freundlich, ruhig und gelassen an Grenzen zu sättigen, damit unüberlegte Erziehungsmaßnahmen (z.B. Schimpfen), die zu keiner positiven Verhaltensänderung führen können, überflüssig werden.

MEINE
SEMINARE

In meinen Seminaren und Inhouse – Seminaren erlernen Pädagogen in Theorie und Praxis, wie es gelingen kann, ihre Arbeit von Anfang an mit fundiertem Fachwissen, Leichtigkeit, Sicherheit und Freude in ihrem beruflichen Alltag umzusetzen.

Es geht darum, was wichtig ist, worauf es ankommt und was ein Kind benötigt, um sich gesund entwickeln zu können. Das in der Theorie gelernte Fachwissen und die neu gewonnenen Erkenntnisse üben wir, auf der Grundlage konkreter Fallbeispiele aus dem Erziehungsalltag, ein.

Gerne bespreche ich mit Ihnen Ihren Themenwunsch, mögliche Termine und weitere Rahmenbedingungen. Bitte schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an, damit ich Ihnen ein Angebot zusenden kann. Auf Anfrage veranstalte ich Elternabende/ Fachvorträge zu bestimmten Themenschwerpunkten im Rahmen Ihrer Einrichtung. Bitte schreiben Sie mir oder rufen mich an!

MEINE SEMINAR-THEMEN

  • Verhaltensauffällige Kinder
  • Grenzen setzen in sozialen Institutionen
  • Wie ein störungsfreier Unterricht gelingt
  • Erziehungsunsichere Eltern zur Erziehung befähigen
  • Wie Elterngespräche gelingen
  • Erfolgreich im Team arbeiten
  • Wie die Erziehung im stationären Bereich der Jugendhilfe gelingt

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.